top of page

Bustour „Trubadix meets Quodlibets” nach Bad Segeberg am 16.03.2024

Konzertkleidung ordentlich gefaltet, Verpflegung gepackt, Lieblingsplatz im Reisebus gesichert, alle durchgezählt und – halt! Da fuhren wir doch tatsächlich an der zweiten Busstation vorbei und hätten fast einige Chormitglieder im Regen stehen lassen…

Unsere Gastgeber von Trubadix empfingen uns mit einem optisch und geschmacklich wundervoll hergerichteten Buffet. Die Tische waren mit von Hand ausgeschnittenen Noten dekoriert. Im Hintergrund lief eine für uns personalisierte Playlist der Konzertstücke.

Das Tolle an einem Doppelkonzert ist, dass man quasi seinen eigenen Fanclub in Form des jeweils anderen Chores dabeihat und empathisches Mitklatschen und Jubelrufe schon mal gesichert sind. Auch das weitere Publikum konnten wir mit unserem abwechslungsreichen Programm

begeistern und am Ende mit Spalier stehendem Doppelchorgesang verabschieden.

73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page